Ciné liminal "Dos Rios", 16. Mai 2024

Dokumentarfilm zu Umweltgerechtigkeit in Guatemala und Honduras

Betty Vásquez Rivera ist eine honduranische Umweltschützerin, María Caal ist die Anführerin der Maya-Gemeinschaft Q'eqchi' und Landverteidigerin in Guatemala. Ohne sich zu kennen, verbindet sie ein klares Ziel: der Schutz der Flüsse in ihren Gebieten. Alle Infos zum Film: events | ciné liminal (cineliminal.ch)

Ort: Kino Reitschule

Zeit: 19.30 Uhr

Download